Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.

Kategorie:
Musik

Tags:
limitiert  fanbox  sondaschule  stein  schere  papier  musik  reales 



</ Endlich da - die limitierte Fanbox von Sondaschule Stein Schere Papier >


Ja, heute war es endlich soweit, die limitierte Fanbox von Sondaschule mit dem Album „Schere Stein Papier“ ist mir heute von meinem Bro Dirk vorbeigebracht worden.

Zuerst mal zum Inhalt der Box.

CD Album: Schere Stein Papier - Darauf komme ich gleich zurück.

CD Album: Schön Kaputt Live Records - Lässt Erinnerungen aufkommen wenn man selbst auf einem der Tour-Konzerte von Sondaschule war.

DVD: 15 Jahre Live - Ist für mich eine der schönsten Live DVD's die ich bisher gesehen habe und lässt auch wie die CD Erinnerungen wach werden.

Dann ist ein Sondaschule-Aufkleber dabei, sowie eine Autogrammkarte und ein T-Shirt, leider nur in der Größe L.

Nun zum CD-Release von „Schere Stein Papier“.

Die Titel „Amsterdam“ und „Waffenschein bei Aldi“ waren mir schon über Youtube bekannt und hatten meine Freude auf das Album gesteigert.

Die ganze Scheibe spricht mein Ohr und meinen Verstand an, und ich habe jeden Track beim Zuhören wortwörtlich mitgefeiert. Es ist zwar von der Reihenfolge der Lieder etwas unstimmig, da die letzten drei Songs („Zu kurz um lang zu denken“, „Mein Herz“, und „Goldene Tapete“) langsame Stücke sind, aber wie Costa wieder mal mit den Worten jongliert, ist es wert sich das ganze wieder und wieder anzuhören.

 

„Arschlochmensch“ ist sehr gelungen und spricht mir persönlich aus der Seele. Ist jetzt schon mein Lieblingssong.

Mein Fazit:

Musik die ins Blut geht mit Texten zum nachdenken und abfeiern.

Die Frage aller Fragen, 
am Ende liegt's bei dir:
Himmel oder Hölle?
Schere, Stein, Papier!

 







Archiv

Juli 2017

Juni 2017

Mai 2017

März 2017

Februar 2017

Januar 2017

Dezember 2016

August 2016

Kategorie

Bilder

Bücher

Funstuff

Gewinnspiel

Info

Musik

Rezepte

Tipps

Webdesign

Blogsuche